17.03

Mir stonn zusamme

Das Datum 21.12.2012, welches sich Anja und Gregor sich für ihre Hochzeit ausgesucht hatten, war nicht nur eine Schnapszahl, sondern auch für den angeblichen Weltuntergang reserviert. Als ich die Anfrage der beiden für dieses Datum bekam, freute ich mich sehr, denn ich halte nämlich überhaupt nichts vom Weltuntergang und war froh darüber somit an diesem Tag mit etwas viel Schönerem beschäftigt zu sein.

mehr lesen

Wir trafen uns am Kölner Rathaus in der Innenstadt nach den Vorbereitungen bei denen Anja von der Visagistin Elke Kim zurecht gemacht worden war. Wir begleiteten die beiden ab der Trauung bis zur ausgelassenen Party abends. Trotz der eisigen Temperaturen schafften wir es nach der Trauung und den herzlichen Gratulationen aller Gäste unser Fotoshooting draußen mit dem Blick auf den leicht vernebelten Kölner Dom zu machen. Wir gingen von der Deutzer Seite gemeinsam über die Hohenzollernbrücke, an der die beiden noch ihr gemeinsames Liebesschloss anbrachten und der Tradition gemäß den Schlüssel im Rhein versenkten. Trotz des Windes und der Temperaturen waren Anja und Greg sehr tapfer und wir hatten zum Glück so viel Zeit und Energie, dass wir an der Serverinstorburg, in der die Feier stattfand, noch einige zusätzliche Nachtaufnahmen machen konnten. Nach dem die Gäste alle angekommen waren, wurde in der Burg wurde ausgelassen gefeiert, gelacht, gegessen und getanzt. Es war ein toller Abend mit vielen netten Menschen und es war uns eine Ehre dabei sein zu dürfen. Liebe Anja, lieber Greg, bleibt so wie ihr seid! Wir wünschen euch von Herzen nur das Beste dieser Welt und immer ein Lachen auf den Lippen :).